Domain nagellack-shop.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt nagellack-shop.de um. Sind Sie am Kauf der Domain nagellack-shop.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Loceryl:

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 34.16 € | Versand*: 0.00 €
Loceryl Nagellack & Creme Set
Loceryl Nagellack & Creme Set

Loceryl Nagellack & Creme Set

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Loceryl Nagellack & Creme Set
Loceryl Nagellack & Creme Set

Loceryl Nagellack & Creme Set

Preis: 32.59 € | Versand*: 0.00 €
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 18.78 € | Versand*: 4.95 €

Wie wird Loceryl angewendet?

Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl wird zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen angewendet. Es handelt sich um ein Medikament in...

Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl wird zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen angewendet. Es handelt sich um ein Medikament in Form eines Nagellackes, der auf die betroffenen Nägel aufgetragen wird. Vor der Anwendung sollte der Nagel gereinigt und getrocknet werden. Der Lack wird dünn auf den Nagel und die umliegende Haut aufgetragen und sollte regelmäßig gemäß den Anweisungen des Arztes verwendet werden. Es ist wichtig, die Anwendung von Loceryl nicht zu unterbrechen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwendung Nagellack Auftragen Nägel Behandlung Fingernägel Einmal Trocknen Schicht Anweisungen

Kann man über Loceryl Nagellack machen?

Kann man über Loceryl Nagellack machen? Es wird nicht empfohlen, über Loceryl Nagellack eine weitere Schicht Nagellack aufzutragen...

Kann man über Loceryl Nagellack machen? Es wird nicht empfohlen, über Loceryl Nagellack eine weitere Schicht Nagellack aufzutragen, da dies die Wirksamkeit des Medikaments beeinträchtigen könnte. Loceryl Nagellack wird verwendet, um Nagelpilzinfektionen zu behandeln, und das Auftragen von zusätzlichem Nagellack könnte die Penetration des Wirkstoffs in den Nagel behindern. Es ist am besten, die Anweisungen des Arztes oder Apothekers genau zu befolgen und keine zusätzlichen Schichten Nagellack über Loceryl aufzutragen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Loceryl Nagellack haben, wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwendung Wirkung Schicht Lack Nägel Behandlung Pflege Auftragen Nagelpilz Empfehlung

Wie wende ich Loceryl richtig an?

Um Loceryl richtig anzuwenden, sollten Sie zuerst Ihre Nägel gründlich reinigen und trocknen. Tragen Sie dann eine dünne Schicht d...

Um Loceryl richtig anzuwenden, sollten Sie zuerst Ihre Nägel gründlich reinigen und trocknen. Tragen Sie dann eine dünne Schicht des Lackes auf den betroffenen Nagel auf und lassen Sie ihn trocknen. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal wöchentlich für mehrere Monate, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Vergessen Sie nicht, den Lack regelmäßig zu entfernen und die Nägel erneut zu reinigen, bevor Sie eine neue Schicht auftragen. Beachten Sie auch die Anweisungen auf der Packungsbeilage und konsultieren Sie bei Fragen oder Unsicherheiten Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwendung Nägel Nagelpilz Behandlung Medikament Anweisungen Fingernägel Wirkstoff Einmal Auftragen

Kann man Nagellack auf Loceryl auftragen?

Kann man Nagellack auf Loceryl auftragen? Es wird nicht empfohlen, Nagellack auf Loceryl aufzutragen, da dies die Wirksamkeit des...

Kann man Nagellack auf Loceryl auftragen? Es wird nicht empfohlen, Nagellack auf Loceryl aufzutragen, da dies die Wirksamkeit des Medikaments beeinträchtigen kann. Loceryl ist ein Medikament zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen und sollte auf saubere und trockene Nägel aufgetragen werden. Die Verwendung von Nagellack kann die Aufnahme des Medikaments durch den Nagel behindern und somit die Heilung verzögern. Es ist ratsam, den Nagellack während der Behandlung mit Loceryl zu vermeiden, um beste Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers zu befolgen und bei Fragen oder Bedenken Rücksprache zu halten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nagellack Loceryl Auftragen Kombination Anwendung Verträglichkeit Schicht Wirkung Lack Pflege.

Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 18.74 € | Versand*: 3.95 €
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 27.99 € | Versand*: 0.00 €
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ
Loceryl Nagellack GEGEN NAGELPILZ

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 27.64 € | Versand*: 3.95 €
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz

Anwendung & Indikation Nagelpilz Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Preis: 35.84 € | Versand*: 0.00 €

Kann man nach Loceryl Nagellack auftragen?

Kann man nach Loceryl Nagellack auftragen? Es wird empfohlen, Loceryl Nagellack auf saubere und trockene Nägel aufzutragen, daher...

Kann man nach Loceryl Nagellack auftragen? Es wird empfohlen, Loceryl Nagellack auf saubere und trockene Nägel aufzutragen, daher sollte man vorher eventuell vorhandenen Nagellack entfernen. Es ist wichtig, dass der Nagellack gut trocknet, bevor man eine weitere Schicht aufträgt, um die Wirksamkeit des Produkts nicht zu beeinträchtigen. Es wird empfohlen, den Nagellack regelmäßig aufzutragen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist ratsam, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Lack Nagel Auftrag Loceryl Farbe Dekoration Schmuck Design Style Beauty

Kann ich bei Loceryl Nagellack auftragen?

Ja, du kannst Loceryl Nagellack auftragen, um Nagelpilz zu behandeln. Loceryl ist ein speziell formulierter Nagellack, der gegen P...

Ja, du kannst Loceryl Nagellack auftragen, um Nagelpilz zu behandeln. Loceryl ist ein speziell formulierter Nagellack, der gegen Pilzinfektionen wirksam ist. Bevor du Loceryl anwendest, solltest du jedoch sicherstellen, dass deine Nägel sauber und trocken sind. Trage den Nagellack gemäß den Anweisungen des Herstellers auf und lass ihn vollständig trocknen, bevor du Schuhe oder Socken trägst. Es ist wichtig, Loceryl regelmäßig und über einen längeren Zeitraum anzuwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn du Fragen zur Anwendung hast, solltest du dich an deinen Arzt oder Apotheker wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Farbe Lack Nails Beauty Care Color Shine Durability Brand Application

Was ist besser Canesten oder Loceryl?

Was ist besser Canesten oder Loceryl? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da beide Medikamente zur Behandlung von P...

Was ist besser Canesten oder Loceryl? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da beide Medikamente zur Behandlung von Pilzinfektionen eingesetzt werden, jedoch auf unterschiedliche Weise wirken. Canesten enthält den Wirkstoff Clotrimazol und wird häufig zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut und Schleimhäute eingesetzt. Loceryl hingegen enthält den Wirkstoff Amorolfin und wird vor allem zur Behandlung von Nagelpilz verwendet. Die Wahl zwischen den beiden Medikamenten hängt also davon ab, welche Art von Pilzinfektion behandelt werden soll. Es ist ratsam, vor der Anwendung eines der beiden Medikamente einen Arzt oder Apotheker zu konsultieren, um die geeignete Behandlungsoption zu wählen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Haarwachstum Kopfschmerzen Schuppen Röteln Juckreiz Krätze Fischgrätenmuster Haarstruktur Haarfeuchtigkeit

Wie oft muss man den Loceryl Nagellack auftragen?

Der Loceryl Nagellack sollte einmal wöchentlich auf die betroffenen Nägel aufgetragen werden. Es ist wichtig, dass der alte Lack v...

Der Loceryl Nagellack sollte einmal wöchentlich auf die betroffenen Nägel aufgetragen werden. Es ist wichtig, dass der alte Lack vor dem erneuten Auftragen gründlich entfernt wird. Die Behandlung sollte so lange fortgesetzt werden, bis der Nagel vollständig nachgewachsen ist und keine Anzeichen einer Pilzinfektion mehr vorhanden sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Loceryl Nagellack 5 ML
Loceryl Nagellack 5 ML

Dieses Präparat ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix). Es enthält den Wirkstoff Amorolfin, ein Pilzmittel zur Bekämpfung einer Vielzahl verschiedener Pilze, die eine Nagelpilzinfektion hervorrufen können. Der Wirkstoff Amorolfin dringt in und unter die Nagelplatte (in das Nagelbett). Er hindert die Pilze am Wachstum und tötet sie ab, wodurch die Pilzinfektion bekämpft und das Aussehen Ihrer Nägel verbessert wird. Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Nagelpilz angewendet bei einem Befall des Nagels von bis zu 80% (insbesondere im vorderen Bereich). Bitte beachten Sie bei der Anwendung unbedingt folgende Hinweise: Vor der 1. Anwendung: Unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z. B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen. Vor jeder weiteren Anwendung: 1. Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt. 2. Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (Eintrocknungsgefahr). 3. Tragen Sie den Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf. 4. Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden. 5. Lassen Sie die behandelten Nägel 10 Minuten trocknen. 6. Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit einem Alkoholtupfer oder mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch. Nach Auftragen des Präparats kann kosmetischer Nagellack aufgetragen werden, sobald das Präparat getrocknet ist (nach 10 Minuten). Vor dem erneuten Auftragen des Präparats sollte der kosmetische Nagellack sorgsam entfernt werden. Dazwischen sollte die Anwendung eines Nagellackentferners aber vermieden werden. Was muss bei der Nagelpilzbehandlung außerdem beachtet werden? Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden, da anderenfalls gesunde Nägel mit Nagelpilz infiziert werden können. Benutzen Sie zur Behandlung der erkrankten Nägel separate Einwegfeilen. Die Lackschicht auf den Fingernägeln kann beim Umgang mit organischen Lösungsmitteln (Nitroverdünner, Terpentinersatz usw.) angelöst oder entfernt werden. Daher müssen Sie bei Arbeiten mit solchen Mitteln zum Schutz der Lackschicht undurchlässige Handschuhe tragen. Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel wie folgt angewendet: Tragen das Arzneimittel einmal pro Woche auf die befallenen Finger- oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels). Wichtig: Falls Sie oder jemand anderes den Nagellack versehentlich verschluckt haben, suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das nächste Krankenhaus auf. Dauer der Anwendung: Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Fußnägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden wenn Sie allergisch gegen Amorolfin oder einen der sonstigen Bestandteile sind. Wie alle Arzneimittel kann das Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen Häufig: kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen Gelegentlich: kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen</li

Preis: 24.00 € | Versand*: 3.75 €
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat.
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applikat.

Was ist Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Direkt-Applikator? 1 ml wirkstoffhaltiger Nagellack enthält: Wirkstoffe: 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin) Hilfsstoffe: Ethanol Ethylacetat Poly(ethylacrylat, methylmethacrylat, trimethylammonioethylmethacrylat-chlorid) 1 : 2 : 0,2 Butylacetat Triacetin Loceryl Nagellack ist ein lokales Mittel gegen Nagelpilz. Die trocknende Lösung wird nach Anfeilen der erkrankten Nagelbereiche mit einer Feile auf die betroffenen Nägel aufgepinselt. Der Wirkstoff in dem Nagellack heißt Amorolfinhydrochlorid und gehört pharmazeutisch betrachtet zu den Antimykotika (=Antipilzmittel). Es zählt hierunter zu einer neuen Substanzklasse mit einem recht breiten Wirkungsspektrum. Amorolfin greift in die Ergosterol-Biosynthese der Pilzzellmembran ein. Dort stört es den Zellmetabolismus, sprich den Zellabbauprozess. Durch komplexe biomolekulare Interaktionen schädigt Amorolfin die Zellstrukturen von den Pilzen. Auch baut Amorolfin deren Nukleoplasma ab, zerstört ihre Kernmembran, führt zum Strukturverlust von Mitochondrien, schädigt das Zytoskelett, bildet zytoplasmatische Vakuolen und Lipidtröpfchen, beeinträchtigt den Zellmetabolismus, schränkt die Membranproteinen ein, lagert abnormes Chitin in der Zellwand ein, verdickt die Zellwand, beeinträchtigt das Membranpotenzial und führt zur Plasmaauflösung und zum Zellsterben mit Zerstörung der Pilzzellstrukturen. Amorolfin wirkt sowohl pilzstoppend (fungistatisch) als auch pilztötend (fungizid) und ebenso sporozid (sporentötend). Es ist hochwirksam gegen: Hefen: Candida, Malassezia oder Pityrosporum, Cryptococcus Dermatophyten: Trichophyton, Microsporum, Epidermophyton Schimmelpilze: Alternaria, Hendersonula, Scopulariopsis Dematiaceen: Cladosporium, Fonsecaea, Wangiella Dimorphe Pilze: Coccidioides, Histoplasma, Sporothrix In-vitro-Untersuchungen haben gezeigt, dass bei der Kombination von Amorolfin mit Terbinafin, Itraconazol und Fluconazol addierende und zusätzliche antimykotische Effekte gegen Pilzzellen bestehen. Anwendungsgebiete Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz wird angewendet zur Behandlung von Onychomykose (Nagelpilz) ohne Beteiligung der Matrix. Gegenanzeigen Loceryl Nagellack wird nicht empfohlen für die Anwendung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Es fehlen Daten zu Unbedenklichkeit und Wirksamkeit. Nehmen Sie das Produkt nicht ein, wenn eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile vorliegt. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Loceryl Nagellack sollte nicht auf die Haut um den Nagel herum aufgetragen werden. Jeder Kontakt des Lacks mit Augen, Ohren, Schleimhäuten ist zu vermeiden. Während der Anwendung keine künstlichen Nägel benutzen. Patienten, die mit Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin u.a), müssen undurchlässige Handschuhe tragen, um die Schicht Loceryl-Nagellack auf den Fingernägeln zu schützen. Bei Anwendung des Präparats kann eine allergische Reaktion, auch außerhalb des Auftrageorts, auftreten. Dann die Anwendung sofort beenden und den Arzt konsultieren. Den Nagellack schnell und gründlich mit Nagellackentferner oder Alkoholtupfern entfernen und Loceryl nicht erneut anwenden. Kinder und Jugendliche: Loceryl wird nicht für Patienten unter 18 Jahren empfohlen, da klinische Erfahrungen fehlen. Wechselwirkungen Es liegen keine Wechselwirkungsstudien vor. Nebenwirkungen Folgende Nebenwirkungen können bei Einnahme der Tabletten mit unbekannter Häufigkeit auftreten: Überempfindlichkeitsreaktionen, auch außerhalb des Auftrageorts mit Gesichtsschwellung, Schwellung von Lippe/Zuge/Rachen, Atemprobleme oder Hautausschlag, Brennendes Gefühl auf der Haut, Bläschenbildung Selten treten auf: Nagelveränderungen, Nagelverfärbungen, abgebrochene Nägel (Onychoklasis), brüchige Nägel (Onychorrhexis) Seltene Fälle von Nagelveränderungen (z.B. Verfärbungen, brüchige oder abgebrochene Nägel) wurden bei der Anwendung von Loceryl® Nagellack berichtet. Diese Reaktionen können auch auf die Onychomykose selbst zurückgeführt werden. Sehr seltene Fälle von Hautveränderungen (Hautausschlag (Erythem), Juckreiz (Pruritus), Kontaktdermatitis (irritativ oder allergisch) mit oder ohne ausgedehnter Streureaktion, Nesselbildung (Urtikaria) Bei Nebenwirkungen (auch unbekannten), wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. In klinischen Studien waren unerwünschte Arzneimittelwirkungen selten. Dosierung Loceryl Nagellack ist einmal wöchentlich auf die befallenen Finger- oder Fußnägel aufzutragen. Vor der ersten Anwendung unbedingt die erkrankten Teile der Nägel – besonders die Nageloberflächen – mit einer Nagelfeile so gut wie möglich abfeilen. Anschließend die Nageloberfläche mit einem Alkoholtupfer oder Wattebausch mit Nagellackentferner reinigen und entfetten. Vor der weiteren Anwendung befallene Nägel nach Bedarf nachfeilen, in jedem Fall aber mit einem Alkoholtupfer reinigen und vorhandene Lackreste beseitigen. Hinweis: In den Packungen mit 1,25 ml, 3 ml bzw. 5 ml Nagellack sind Tupfer und Einwegfeilen enthalten. Anwender der Packung mit 2,5 ml Nagellack können handelsübliche Einwegfeilen und Alkoholtupfer benutzen. Eine für die Behandlung benutzte Nagelfeile darf für die Pflege gesunder Nägel nicht mehr verwendet werden. Den Nagellack mit dem Spatel in der Verschlusskappe oder mit einem der mitgelieferten wiederverwendbaren Spatel auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auftragen und 10 Minuten trocknen lassen. Den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel neu eintauchen und nicht am Flaschenhals abstreifen. Zur Wiederverwendung den Spatel nach Gebrauch mit einem Alkoholtupfer reinigen und das Fläschchen gut verschließen. Nach Auftragen des Loceryl Nagellack kann kosmetischer Nagellack aufgetragen werden, sobald Loceryl Nagellack getrocknet ist (nach 10 Minuten). Vor erneutem Auftragen von Loceryl Nagellack sollte der kosmetische Nagellack sorgsam entfernt werden. Dazwischen sollte die Anwendung eines Nagellackentferners aber vermieden werden. Loceryl Nagellack ist besonders bei Nagelpilz mit einem Befall von weniger als 80 Prozent der Nageloberfläche wirksam. Die Behandlung sollte ohne Unterbrechung fortgeführt werden, bis sich der Nagel regeneriert hat und die befallenen Bereiche komplett geheilt sind. Die erforderliche Häufigkeit und Dauer der Behandlung hängen im Wesentlichen von Stärke und Ort der Infektion ab. Die Dauer beträgt im Allgemeinen sechs Monate (Fingernägel) oder neun bis zwölf Monate (Fußnägel). In Abständen von 3 Monaten wird eine Überprüfung der Behandlung empfohlen. Eine gleichzeitig bestehende Tinea pedis (Hautpilz am Fuß) sollte mit einer geeigneten antimykotischen Creme behandelt werden. Schwangerschaft, Empfängnis, Stillzeit Für Schwangerschaft, Empfängnis und Stillzeit liegen nur begrenzte Erfahrungen mit der Anwendung vor. Da lediglich einige wenige Fälle der Exposition schwangerer Frauen aus der Post-Marketing Periode berichtet wurden, ist das mögliche Risiko nicht bekannt. In Tierstudien wurde unter hohen oraler Dosen Reproduktionstoxizität beobachtet, das heißt das Mittel war tödlich für Neugeborene, Embyros und Feten bei Ratten. Es ist nicht bekannt, ob Amorolfin in die Muttermilch ausgeschüttet wird. Amorolfin sollte während Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, falls es nicht eindeutig notwendig ist. Fahr- und Verkehrstüchtigkeit Loceryl hat keinen oder einen vernachlässigbaren Effekt auf die Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. Verkehrs- und Fahrtüchtigkeit Nicht zutreffend Haltbarkeit und Lagerung Sorgen Sie dafür, dass Kinder das Präparat nicht erreichen können Haltbarkeit: 3 Jahre Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich

Preis: 54.78 € | Versand*: 0.00 €
LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml
LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml

LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml von ACA Müller/ADAG Pharma AG (PZN 05909318) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.

Preis: 33.46 € | Versand*: 4.50 €
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml von Orifarm GmbH günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen

Preis: 29.99 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.